Wanderurlaub

Wanderurlaub in unmittelbarer Nähe der  Wanderparadiese Plose und Gitschberg: von Natz aus lässt sich die Bergwelt Südtirols bestens erkunden.

Auf der Plose finden Sie den WoodyWalk, einen familienfreundlichen Erlebnisweg für die ganze Familie (Dauer der Wanderung: ca. 1,5 Stunden) und gleichzeitig einen Teilabschnitt des Dolomiten-Panoramaweges. Attraktive Stationen sorgen auf dieser Wanderung für Abwechslung und Abenteuer. Einen Überblick über die erfrischenden und vielfältigen Wanderungen auf der Plose finden Sie hier. Jung und Alt vergnügen sich auch auf den unterhaltsamen Mountainkarts. Eine aktuelle Übersicht über alle Preise ist hier zu finden.
Auch die Almregion Gitschberg – Jochtal ist für einen Wanderurlaub bestens geeignet. Unweit von der Pension Haus am See in Natz gelegen, erleben Sie hier alles inklusive – und zwar mit der Almencard, mit der Sie Berg- und Seilbahnen sowie öffentliche Verkehrsmittel in Südtirol unbegrenzt nutzen können, gratis ins Museum kommen und Sonderpreise bei allen Bonuspartnern erhalten. Wir informieren Sie gerne näher darüber.

So zieht es Wanderfreunde zum Beispiel nach Meransen zur wunderschönen Dreiseenwanderung. Die Seefeldseen im obersten Altfasstal bieten eine faszinierende Naturkulisse und ein lohnendes Wandererlebnis, für Sportler und ungeübte Urlauber (Gehzeit ungefähr 6 Std., Schwierigkeit gering). Weiters sind die Themenwege in der Nähe sehr interessant für Groß und Klein, wie zum Beispiel der Bienenweg im nahe gelegenen Rodeneck. Die fünfstündige Rundwanderung (2 Stunden reine Gehzeit) beinhaltet die Besichtigung eines Bienenhauses und eines Schaustocks, sowie viel Wissenswertes über die nützlichen Tierchen.